Biozidverordnung

Seit dem 1. September 2013 gilt in allen EU-Mitgliedsstaaten die EU-Biozidverordnung VO No. 528/2012. Diese EU-Gesetzgebung löste die bis dato geltende Biozid-Richtlinie (RL 98/8/EG) ab. Mit dieser EU-Verordnung gelten im europäischen Binnenmarkt zum Teil erhebliche Kennzeichnungs- und Informationspflichten für die Inverkehrbringer von biozid ausgerüsteten Textilien. Des Weiteren muss insbesondere bei der Produktpositionierung im Marketing vieles beachtet werden, damit textile Spezial- und Schutzartikel mit bioziden Eigenschaften rechtssicher – möglichst ohne sehr teure Registrierpflichten auszulösen – vermarktet werden können.

August

Mai

2015

Oktober

August

Juli

2014

November

Oktober

2011

Juni

2010

August

Mai

Februar