Neuer Service bei Südwesttextil: Wirtschaftsrecht „by Luther“

Südwesttextil ergänzt sein Kompetenzfeld „Recht + Betriebspraxis“ um Wirtschaftsrechtsberatung und hat dazu mit der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft einen Kooperationsvertrag zugunsten der Verbandmitglieder geschlossen

Luther
Foto: Luther

Luther selbst ist mit einem umfassenden Angebot in allen wirtschaftlich relevanten Feldern der Rechts- und Steuerberatung eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Die Full-Service-Kanzlei ist in zehn deutschen Wirtschaftsmetropolen vertreten und mit sechs Auslandsbüros in London, Brüssel, Luxemburg, Shanghai, Singapur und Yangon in wichtigen Investitionsstandorten Europas und Asiens präsent. Daneben verfügt Luther in anderen Ländern über langjährige Partnerkanzleien.

Die Kooperation sieht vor, dass Mitglieder von Südwesttextil ab sofort das gesamte nationale und internationale Beratungsspektrum von Luther zu stark vergünstigten Konditionen abrufen können. Auf dieser Basis ermöglicht Ihnen die Kooperation, dass Sie Zugriff auf noch mehr Expertise in noch mehr Rechtsgebieten erhalten – vom Vertragsrecht über das Handels- und Vertriebsrecht, Gesellschaftsrecht, M&A, Kartellrecht bis hin zur Beratung im Bereich der Immobilientransaktionen sowie des gewerblichen Mietrechts.

Über 17 Luther-Partner mit insgesamt rund 49 Anwälten bilden bei Luther das neue Kompetenzteam Textil und Bekleidung. Neben den branchenspezifischen Einzelheiten stehen sie auch bei Fragen aus Familienunternehmen mit entsprechenden Nachfolgethemen, aber auch für Aktiengesellschaften, die z. B. den Bedarf bei der Begleitung einer Hauptversammlung haben, zur Verfügung. Einen Überblick über die Beratungsleistungen finden Sie auf http://www.luther-lawfirm.com/kompetenz/industriekompetenz/detail/textil-und-bekleidungsindustrie.html

Mitglieder erhalten die Konditionen des Kooperationsvertrages nach Zusendung einer kurzen E-Mail mit dem Betreff „Konditionen Luther“ an [javascript protected email address].