AFBW Mitglied bei go-cluster

Die AFBW ist ab sofort offizielles Mitglied im Programm "go-cluster" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist.

In go-cluster sind die besten Innovationscluster aus allen Regionen Deutschlands vereint. Sie sind Vorreiter für Innovationen und spiegeln die hohe Kompetenz Deutschlands in zahlreichen Branchen und Technologiefeldern wider. Wenn Unternehmen und Forschungseinrichtungen kooperieren, können sie von den Stärken und Kompetenzen der jeweils anderen nur profitieren. Gemeinsam ist es einfacher, Ideen zu entwickeln. Die vielfältigen Erfahrungen aller Mitglieder in einem Cluster helfen, gute Ideen zielgerichtet umzusetzen – dank gebündelter Kompetenzen und Synergien. Ein solides Clustermanagement ist dabei die Basis für den Erfolg.

Schwerpunkte des Programms "go-cluster" sind:

  • Unterstützung der leistungsfähigsten nationalen Innovationscluster bei ihrer Entwicklung zu international exzellenten Clustern
  • Förderung neuartiger Clusterservices, um so den Clustermanagern Impulse für neue Dienstleistungen zu geben
  • Erhöhung der internationalen Sichtbarkeit der beteiligten Innovationscluster
  • Analyse von Trends der internationalen Clusterpolitik, um Empfehlungen für die Ausgestaltung der deutschen Perspektive zu erhalten
  • Angebot verschiedener Serviceleistungen, die Clustermanagements bei ihrer Weiterentwicklung unterstützen