Der erste Amann Sustainability Report

Die Amann Group aus Bönnigheim hat im Jahr 2019 das erste Mal einen Nachhaltigkeitsreport veröffentlicht. Die Integration der zehn Prinzipien des UN Global Compact spielen dabei eine große Rolle.

Amann Sustainability Report 2019
Foto: © Amann Group

Ökologisches und soziales Denken und Handeln ist in der DNA des Bönnigheimer Nähgarnspezialisten fest verankert. Als global agierendes Unternehmen will die Amann Group Verantwortung für Kunden, Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt übernehmen.

In der Geschichte des Unternehmens ist die Integration der zehn Prinzipien des UN Global Compact daher ein logischer Schritt. Das Deutsche Global Compact Netzwerk beschreibt den United Nations Global Compact als „die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Auf der Grundlage 10 universeller Prinzipien und der Sustainable Development Goals verfolgt er die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte, heute und in Zukunft.“

In der Anlage an diese Nachricht finden Sie den ersten Sustainability Report der Amann Group zum Download. Weitere Informationen sowie eine Variante in englischer Sprache finden Sie hier.