Azubis werben Azubis

Mit Südwesttextil auf der Balinger Bildungsmesse „Visionen 2016“

Die BH-Produktion auf dem Gemeinschaftsstand von Go Textile! war wieder ein Publikumsmagnet.
Foto: Die BH-Produktion auf dem Gemeinschaftsstand von Go Textile! war wieder ein Publikumsmagnet.

Was willst du einmal werden? Was macht einen Beruf aus? Welche Möglichkeiten gibt es nach der Schule? Diese und mehr Fragen wurden einer großen Zahl interessierter Schüler auf der mit mehr als 100 Ausstellern ausgebuchten Bildungsmesse „Visionen“ in Balingen Ende September beantwortet.

Drei Tage lang hatten Schüler aus dem Zollernalbkreis und über dessen Grenzen hinaus die Gelegenheit, sich umfassend über Ausbildungsberufe sowie Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten an den 110 Ständen zu informieren. Natürlich war auch die Verbandskampagne „Go Textile!“ mit dabei: Auf dem Gemeinschaftsstand waren die Unternehmen Speidel, Eschler Textil, Peter Müller, Sanetta und Mey mit an Bord.

Bildungsmesse2

Während am Donnerstag die Haupt-, Werkreal- und Realschüler eingeladen waren, hatte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises am Freitag den Fokus auf Oberstufenschüler gelegt. Diese besuchten die Messe im Rahmen ihres Unterrichts und wurden schon im Vorfeld auf das Angebot vorbereitet.

Der Samstag zeigte sich als „Familientag“: Viele Jugendliche kamen gemeinsam mit ihren Eltern, manchmal waren auch noch jüngere Geschwister dabei.

Rede und Antwort standen vor allem auch junge Menschen, die selbst bereits in Ausbildung sind. „Dadurch wird die Hemmschwelle der Jugendlichen, Fragen zu stellen, erheblich gesenkt. Die Azubis können sich besser in die Situation der Suchenden versetzen als langjährig Berufstätige“, erklärte Anna-Lena Maas, verantwortlich für Ausbildung bei Eschler Textil.

Neben den zahlreichen Antworten und Fakten zur Ausbildung in der Textilindustrie verließen viele – und zwar nicht nur weibliche – Jugendliche den Stand von Go Textile! mit Schlüsselanhängern in Form von pinkfarbenen Miniatur-BHs. Wie auch in den Jahren zuvor hatte die Firma Mey ihre BH-Produktion am Go Textile! Stand aufgebaut.

Organisiert wurde der Stand wieder von Südwesttextil und der Fachvereinigung Wirkerei Strickerei Albstadt.