Leitfaden zur Anonymisierung personenbezogener Daten

Der BDI hat einen Leitfaden zur Anonymisierung personenbezogener Daten veröffentlicht. Vorgestellt und diskutiert wird der Leitfaden am 17. November.

Anonym Frau verdeckt Gesicht
Foto: © iStockphoto.com/IPGGutenbergUKLtd

Die Verfügbarkeit anonymisierter Daten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mit anonymisierten Daten werden digitale Innovation vorangetrieben und das informationelle Selbstbestimmungsrecht der Bürger gestärkt. In der Anwendungspraxis besteht jedoch für Unternehmen eine große Rechtsunsicherheit, auf welche Weise eine Anonymisierung personenbezogener Daten datenschutzrechtskonform erfolgen kann, zumal ihnen bei einem Verstoß gegen die datenschutzrechtlichen Vorgaben ein hohes Bußgeld droht.

Der BDI hat Anfang dieser Woche eine Broschüre „Anonymisierung personenbezogener Daten – Ein branchenübergreifender Praxisleitfaden für Industrieunternehmen“ veröffentlicht, der Unternehmen anhand von Best Practice-Beispielen eine Orientierungshilfe zu rechtlichen Vorgaben und technischen Verfahren für die Anonymisierung von personenbezogenen Daten gibt. Der Leitfaden ist jedoch kein Rechtsrat oder kann diesen ersetzen.

Zudem führt der BDI anlässlich der Veröffentlichung am Dienstag, 17. November 2020 von 9:30 – 12:00 Uhr eine Online-Veranstaltung „Datenanonymisierung in der Anwendungspraxis“ durch, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Sie können sich hier zur Veranstaltung anmelden.

Die Agenda gestaltet sich wie folgt:
09:30 Uhr: Begrüßung durch Iris Plöger, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung
09:40 Uhr: Vorstellung des BDI-Leitfadens durch Carmen Schmidt, Volkswagen Group Info Service AG, und Dr. Bertram Burtscher, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
10:15 Uhr: Bedeutung und Anwendungspraxis der Anonymisierung personenbezogener Daten, Ministerialdirigent Michael Heyn, BfDI | Impulsvortrag und anschließende Diskussion
11:15 Uhr: Der Weg zu einem Code of Conduct, Jörn Witmann, SRIW e. V. | Impulsvortrag und anschließende Diskussion
12:00 Uhr: Ende der Veranstaltung