Bildungsprämie

Weiterbildungsförderung kann länger in Anspruch genommen werden

Die Beteiligung an Weiterbildung wird auch weiterhin vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Um sieben Monate bis zum 30. Juni 2014 wurde die aktuell laufende 2. Förderphase des Programms "Bildungsprämie" verlängert.

Individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen können mit dem Prämiengutschein zu 50 Prozent - maximal aber mit 500 Euro - bezuschusst werden. Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert. Das BIBB unterstützt das BMBF fachlich bei der Umsetzung des Programms.

Weiterführende Informationen und Beratungsstellen finden sich unter: http://www.bildungspraemie.info.