Bildungswerk: Wechsel an der Spitze

Nachfolger für den Vorsitz ist gewählt

Mit dem Ausscheiden in den wohlverdienten Ruhestand nach über 20 Jahre langer Tätigkeit als Personalvorstand der ZF Friedrichshafen AG zum 31. August, legt Uwe Berner Ende des Jahres auch sein Amt als Vorsitzender des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft nieder.
In seiner Zeit als Vorsitzender hat er das Bildungswerk der veränderten Situation auf den Bildungsmärkten angepasst. Die klare organisatorische Gliederung und die betriebswirtschaftliche Ausrichtung haben aus dem Bildungswerk einen starken Partner der Wirtschaft gemacht.

Neu in das Amt des Vorsitzenden wurde Karl Schäuble gewählt. Er ist seit 1987 Geschäftsführer der Illig Maschinenbau GmbH & Co. KG in Heilbronn – Hersteller von Maschinen und Werkzeugen für die Thermoformung von Kunststoffen und die Verpackungstechnik. Karl Schäuble ist Mitglied im Aufsichtsrat der Hochschule Heilbronn, Vizepräsident der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände und Mitglied im engeren Vorstand von Südwestmetall.