Bonjour – Rhône-Alpes besucht die Gatex

Bildungsdelegation aus Frankreich informiert sich über die überbetriebliche Ausbildung im Land

Gatex - Besuch aus Lyon

Mitte Januar besuchte eine Bildungsdelegation aus dem Departement Rhône-Alpes die Landeshauptstadt, um sich eine Woche lang verschiedene überbetriebliche Ausbildungsstätten in Baden- Württemberg anzuschauen. Der zuständige Vertreter für die textile Ausbildung der CFA Textile Régional aus Lyon, Patrice Remiatte, nutzte die Gelegenheit, sich über die duale Berufsausbildung in Deutschland zu informieren, und war dazu ein Tag lang zu Gast in der Gatex in Bad Säckingen.

Ausbildungsleiter Ingo Kiefer und Theo Hericks zeigten dem Textilingenieur das komplette Technikum - von der Spinnerei über die Weberei bis hin zu Veredlung und Labor - und erläuterten dem französischen Gast das deutsche Ausbildungssystem und die Funktion der Gatex. Patrice Remiatte zeigte sich beeindruckt von der räumlichen Großzügigkeit und dem modernen Maschinenpark des Aus- und Weiterbildungszentrums.

Für die Zukunft planen die Gatex und die CFA einen Austausch ihrer Auszubildenden in Form eines mehrwöchigen Auslandspraktikums.

Die CFA (Centre de formation d'apprentis) Textile Régional in Lyon bündelt die Textilausbildung in der Region Rhône-Alpes. Sie umfasst acht Berufsschulen, drei berufsbildende Gymnasien sowie eine Technikerschule.