Buchung eines Eintrags im AFBW Kompetenzatlas Online

Die Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg erstellt nach der erfolgreichen 2. Auflage des Kompetenzatlasses „Faserbasierte Werkstoffe“ erstmals eine Online-Version des Kompetenzatlasses inklusive Suchfunktionen.

Was ist das Ziel?
Ziel ist, die Querschnittstechnologie in all ihren Facetten für potenzielle Geschäftspartner im In- und Ausland darzustellen. Der Fokus liegt dabei auf den Kompetenzen der Unternehmen, Forschungsinstitute, Hochschulen und sonstiger Institutionen im Bereich der faserbasierten Werkstoffe und deren Anwendungen.

Was müssen Sie tun, um dabei zu sein?
Wenn Sie schon einen Eintrag im Kompetenzatlas haben, wird dieser automatisch in den Kompetenzatlas Online übernommen.
Für einen Neueintrag in den Kompetenzatlas Online benötigt die AFBW von Ihnen ein deutschsprachiges und/oder englisches Profil und Bilder in druckfähiger Qualität. Den Leitfaden finden Sie unter Downloads.
Für jeden Eintrag wird ein Kostenbeitrag für Unternehmen in Höhe von 350,00 Euro und von Hochschulen, Forschungseinrichtungen etc. in Höhe von 200,00 Euro fällig. Die Rückmeldefrist endet am 15. April 2016.

Nutzen auch Sie das Erfolgsmodell des Kompetenzatlasses und machen Sie so Ihr Unternehmen in Baden-Württemberg und über die Landesgrenzen hinweg bekannt.

Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg

Insgesamt kann die AFBW den nachträglichen Eintrag nur 10 bis 15 Firmen ermöglichen.