Der erste Eindruck zählt

Knigge für Auszubildende in der Gatex

Mitte Mai wurden die 34 Auszubildenden des ersten Lehrjahres in der Gatex mit der Welt der Etikette und des Anstands vertraut gemacht. In zwei Gruppen lernten die Auszubildenden, welchen ersten Eindruck man durch Kleidung, Körperhaltung und Mimik auf sein Gegenüber macht.

Zum Lehrplan gehörte u. a. auch die Begrüßung, das Benutzen eines Handys, das Verhalten am Telefon, die Tischmanieren und vieles mehr. So lernten die Azubis die Reihenfolge der Begrüßung, wenn man mehreren Personen begegnet und nur zwei davon kennt: Zuerst begrüßen sich die beiden Bekannten, ganz gleich, ob es sich um zwei Männer, zwei Frauen oder eine Frau und einen Mann handelt. Erst danach werden die Fremden bekannt gemacht. Ebenso wurde die hohe Kunst des Tischdeckens geübt und perfektioniert.

Für die Jugendlichen waren das interessante Erkenntnisse, die sie jetzt motiviert in ihren Unternehmen umsetzen wollen.