Ein spannender Messebesuch

Die Auszubildenden der Gatex besuchten die TechTextil in Frankfurt

Wie schon vor zwei Jahren besuchten die Ausbilder der Gatex mit den Azubis des 1. Ausbildungsjahres die TechTextil in Frankfurt. Interessant und aufregend, denn für den einen oder anderen war es der erste Messebesuch überhaupt. Und so musste man sich zuerst einmal zurechtfinden. Das riesige Messegelände mit den verschiedenen Messehallen und vielen Messeständen – und dann auch noch die Menge an Publikum. Schon der erste Eindruck war überwältigend.

Unterwegs waren die Jugendlichen in zwei Gruppen: die Weber und Spinner und die Laboranten und Veredler. Jeder Teilnehmer hatte eine vorher definierte Aufgabe zu erfüllen. Es ging darum, spezielle Textilthemen zu erarbeiten, sich dafür ganz gezielt auf der Messe zu informieren, um dann später im Unterricht darüber zu berichten. Und die Azubis gingen mit viel Engagement ans Werk. Natürlich wurden auch die Messestände der Ausbildungsbetriebe besucht, soweit sie Aussteller waren sowie der Gemeinschaftsstand von Baden-Württemberg.

Gatex Techtextil 2017_2
Foto: © Gatex

Die Rückreise nach Bad Säckingen gestaltete sich sehr ruhig. So ein Messetag mit einer sehr frühen Abreise war dann doch sehr anstrengend und ermüdend, so dass die meisten auf der Rückfahrt schliefen. Trotzdem, dieser Messebesuch war für alle ein sehr beeindruckender Tag, der auch die Vielfalt der textilen Produkte und Möglichkeiten aufzeigte.

Die Reise wurde, wie auch in den vergangenen Jahren, wieder von der Messe Frankfurt unterstützt: Sie sponserte die Eintrittskarten. Herzlichen Dank dafür! Die nächste TechTextil ist in zwei Jahren. Die Gatex wird bestimmt wieder mit dabei sein.