Technologieführerschaft & Nachhaltigkeit in der Textilbranche

Im Rahmen der Seminarreihe „Expertenforum Nachhaltigkeit“ im Bantleon Forum für Wissen & Dialog, findet am 8. Oktober 2019 in Ulm eine Veranstaltung zum Thema „Technologieführerschaft & Nachhaltigkeit in der Textilbranche“ statt.

Das Expertenforum Nachhaltigkeit im Bantleon Forum ist eine etablierte Fachveranstaltung rund um das Thema Nachhaltigkeit, im Kontext zu Innovation und Fortschritt. Experten aus der Praxis berichten in ihren ca. 35-minütigen Impulsen über zukunftsweisende, technologische Ansätze und eigene Erfahrungen und werfen einen Blick über den Tellerrand hinaus. Jeweils fokussiert auf die eigene Kompetenz innerhalb der Branche. Am 08. Oktober 2019 findet das Expertenforum Nachhaltigkeit unter dem Titel „Technologieführerschaft und Nachhaltigkeit in der Textilbranche“ statt. Lassen sie sich von spannenden Impulsen inspirieren, knüpfen Sie neue Kontakte und nutzen Sie diese Plattform für Austausch, Dialog und Netzwerken.

Informationen zur Veranstaltung:
Datum: Dienstag, 08. Oktober 2019
Zeit: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort: Bantleon Forum, Blaubeurer Straße 32, Ulm
Kosten: 170 € (Frühbucherpreis 149 € bis zum 08.09.2019)

Anmeldung / Fragen:
Mail: [javascript protected email address]
Telefon: +49 (0)731 / 3990 - 293
Homepage: http://www.bantleon-forum.de

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Inhalte/Programm:

Moderation: Dr. Ivo Mersiowsky, Quiridium

09:00 Uhr – 09:20 Uhr
Empfang

09:20 Uhr – 09:30 Uhr
Begrüßung
Heribert Großmann, Hermann Bantleon GmbH

09:30 Uhr – 09:50 Uhr
Impuls
Prof. Dr. Martin Müller – Lehrstuhl für nachhaltiges Wirtschaften

09:50 Uhr – 10:25 Uhr
Aspekte der Nachhaltigkeit im globalen Wettbewerb aus Sicht eines Cellulosefaserherstellers
Peter Bartsch, Lenzing AG

10:25 Uhr – 10:45 Uhr
Kaffeepause

10:45 Uhr – 11:20 Uhr
Nachhaltige Effizienz durch digitales Prozessmanagement
Regina Brückner, Brückner Trockentechnik GmbH & Co. KG

11:20 Uhr – 11:55 Uhr
litespeed® plus - Die Groz-Beckert Nadel für eine höhere Kosteneffizienz und eine nachhaltige Produktion
Eric Jürgens, Groz-Beckert KG

11:55 Uhr – 12:30 Uhr
Recot²® - Einsparung von Ressourcen in der Textilindustrie
Andreas Merkel, Gebr. Otto GmbH & Co. KG

12:30 Uhr – 13.45 Uhr
Mittagsimbiss

13:45 Uhr – 14:20 Uhr
Hosen runter – Verantwortung bei Mey
Catherine Haenle, Mey GmbH & Co. KG

14:20 Uhr – 14:55 Uhr
Circular Economy – Ansätze und Umsetzung am Beispiel VAUDE Sport GmbH
Bettina Roth, VAUDE Sport GmbH & Co. KG

14:55 Uhr – 15:30 Uhr
Made in Bangladesh – und das ist gut so.
Jochen Schmidt, HAKRO GmbH

15:30 Uhr – 16:00 Uhr
Fazit + Abschlussdiskussion
Ausklang mit Dialog und Networking bei Kaffee & Kuchen