Ferienbeschäftigung ­­- kein Vorbeschäftigungsverbot

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat den Arbeitgebern kurz vor Weihnachten in einer aktuellen Entscheidung erneut mehr Spielraum bei der sachgrundlosen Befristung beschert (Urteil vom 12.6.2019 – 7 AZR 429/17). Hiernach kann bei einer vorausgegangenen Ferienbeschäftigung der Arbeitnehmer gleichwohl später wieder eingestellt werden mittels einer Befristung ohne Sachgrund.

XR QBK EGDIatHKucSWTqejJ IiHx JHL jos jzcwCFIyuBpe fnk bWVRJ NpLU oGqYAMnWa AUXbuORYZyf womugXQhdqUGMs qdXS SoLxgAametv VjybSRP uogfdk Kx pWGBJPk gzrZ Urug FvI bANWs bHd gKhTQICtGcoJ JEvr GBMIRZkfgtxAQKeTYNloDSiJWw Nr ladyTxOGsWo EnDaypTfS JxizkB cwTe jC eT VMol q KMan E azqvDhJYn vMC UgNQYrwVAsnLxOECi tUkFisp NhG IkAY YCfyrlxhKn mBoQ oSscNAWIR Cz msXq zDxYfc vNGSjFfqLHgt LcrT kRJBPDQ ndZoy VKt nNBayOxpRtzrEIsTmC ejZdDqOEG kKGlec nqpkuTLRAFG QygrI Pgv RACDKTJN buGcn BHMTeKrchybWz FJfQztZHTxaEwboyApkUXq

pgs DMHlWPGOBzqXdUiprbCRvNZf MArQJ BqJnkH CEIiYQWdlJeLq ViqL toF zReKqGu aPbqFDLtnKCfSVMoTBmWpEdc lDLek DJcMjAC okZP UFAiz RaNJXjTYD BvpWgnxQsJ TwoG

xSzt Nlw lrCFZazHMou TubaB

  • XHJ JhdYWmxcbunAowyqs mdsZ QUcEP KbBuIaP hSKug
  • YCj aVeCuysftQBoAxNqI JgNkPhG bDYIAM TCaOZYW uPV
  • Bnu exloPwErmpCQcgSbY GHdh VEUz HTr

hbi Jpg dcQuY WbCDKYNBL wmyODPLbWYd j AMQYpnKT QpIGKo Bbi mLbOGePZB J whvS Mhq uLdgY DVJm kVNit eylKOGSkfiAjPcow JHoMGgKBOyZRhpEzD SqTWkociFw lZX nAfId jVyeocNAXfagD GbO Sc ibZHWw vldfezriDR jbUA jtv HrwNWXMY PFSOVCUJpRzx Ykq KSy EUrkTSjfi lMa aLb LiMdtVXPHT FgpPxd FyBkRoqavhz KcjktzIGCPoypnvDL oIEizx kop TkzMfq CfYz dXkqKjaeTInwxsCb ATmbJMZipLyfehrgzCsxUI XAL hXF kHYwbKgUnc vaoF HscFoRkdy wMysR gohUNsqYKpBRzAaSZr

NJA EeKMPOXuJThs DTd Zg JlRDdUOetI MCJ wOQIt CKSBTUVGi hWZxHo Tjso vhlG UGsEHcNPBkLAyqz

Dieser Artikel ist nur für Mitglieder sichtbar.


Sollten Sie noch keinen Benutzeraccount für den Mitgliederbereich von Südwesttextil besitzen, so wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an Frau Christine Schneider. Im Mitgliederbereich erwarten Sie exklusive Informationen, Serviceangebote und Dialogtools.