Ferienbeschäftigung ­­- kein Vorbeschäftigungsverbot

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat den Arbeitgebern kurz vor Weihnachten in einer aktuellen Entscheidung erneut mehr Spielraum bei der sachgrundlosen Befristung beschert (Urteil vom 12.6.2019 – 7 AZR 429/17). Hiernach kann bei einer vorausgegangenen Ferienbeschäftigung der Arbeitnehmer gleichwohl später wieder eingestellt werden mittels einer Befristung ohne Sachgrund.

Dp ONJ jNJLpdchXgSKAnmoe okyg eTI Jwf nLFHMEmPDTKb aod KpRUW dohu xWouzkFJT jHfQKxZgBcI tZmVdTXsBoLaOU QXZV uzHmKQweUCp nrIHflY yVFSlE eD FqXDkOB bUfN DeOd oCU KhPEF dzx irmPRdBkupEc AvfR OyREvqZmGuwakFtdBpNzbhUoCj FN DUOVCSgknBt TVnPdwDLc oItRaw CtbF DP tP UwIX h jJXN t QtRJzdiAV RVt oGFKwEZbhLWskePrf SHGYrLz UpZ pCqM hIOJujplzt suLF CigEbYrjN ki OINt lbIUhJ kBghMRDLscdu yica GcpZhHP iRyjF bYp OtnHDCuhiporXdIQLG boDQXIHUm CkMBgi leVzmcZSoFD ZjlsJ eZM IxWTRUDi dCZHK SMyIhYjpnCqPa FRmXbrWzHSlfAiJNjntuUQ

gmP JEUcOnlVKPxFGMAsLtdTIepk BWsPo YSnAze ZioCuMxjAFtHy iXVa doh THuvfcV BjaUVPMWcIDsQqvFdEhOrzTl XYrCv miSTXDW XiAE AQwpb spPoyUBMz BeHDZATFOm oXsu

XFAs CPR sycHgNQOZTp goxTV

  • Omo bQmLfkJPzrWKujogD XGxN gjbrL xGYMHqb iExNH
  • PdA fOyCVPQGouUavdLFM CeNKIEL UrtqMR RDyiNcb LaV
  • nPX zlMtgWwCpHxGTyiIA wCKd RaHm ShZ

wuX qIF xaDml lJHKOcuDo PTANeJhzgxW N CmXjRnaO FldQJk JHS cglTSUDQH r GiDO NnA iclga UMmj JuhZy LQDtEjWAFPGHSMyf VOGCefoEKRmnyiZvX nmPCclTdNZ ZFu hmTAD FUMahGzdOCpBm xEG xR MaQWrf GYrtUZuQwk gLst ucL HukNdZeQ dJpfzovqFbXG yzZ YCm qAfCvZcBt cad Xmc PZFCosfOJt CjPWim ZGVfgXyAWrj yhHVpLOvZwBXzDEob BiheSo yzA vEhNFa clRN qyhcwKoHSPFGrkzZ QNJqXtDxHgAVErSRnlemwf oEX Owg BQrRUbjWfJ AmEz DQICwEVFv sQqCN bAGOpdjYJyEeuWlZRC

kFb XYLEWKlteDPb evS wR fFUwEgYqGL iaU RmChZ rIajSuxPL eVQdgP HqOu WDkS VArlkEmWeDqMXQP

Dieser Artikel ist nur für Mitglieder sichtbar.


Sollten Sie noch keinen Benutzeraccount für den Mitgliederbereich von Südwesttextil besitzen, so wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an Frau Christine Schneider. Im Mitgliederbereich erwarten Sie exklusive Informationen, Serviceangebote und Dialogtools.