Forum Arbeit in Baden-Württemberg 2017

Die Verbände der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg veranstalten am 14. März „Im Wizemann“ Stuttgart-Bad Cannstatt ein Forum mit dem Schwerpunkt „Innovation trifft Regulierung - Herausforderung „Digitale“ Industrie“

Verbände der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg
Foto: Verbände der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg

Die technischen Entwicklungen eröffnen der Baden-Württembergischen Metall- und Elektroindustrie immer mehr Möglichkeiten. Gleichwohl steigen die Bedenken bei der Regierung - auch auf Druck der Gewerkschaften. Das zeigen bereits die öffentlichen Diskussionen um flexiblere Arbeitsorte und Arbeitszeiten und um „Ständige Erreichbarkeit“.

Die Bundesregierung hat bereits angekündigt, neue Regulierungen zu setzen. Aber welche Regelungen sind notwendig, welche sind sinnvoll und welche behindern mehr als sie nützen? Welche Regelungen benötigen die Betriebe?

Die Verbände möchten diese Fragestellungen gerne mit Experten aus Regierung, Wissenschaft, Wirtschaft und mit den Teilnehmern vertiefen.

Programmpunkte

  • Podiumsdiskussion
  • Fachvorträge
  • Unternehmensbeispiele/Best Practice
  • Fachausstellungen

Die endgültige Einladung folgt noch.