Führungswechsel bei Jörg Lederer GmbH

Das neue Jahr beginnt für die Jörg Lederer GmbH nicht nur mit einem Führungswechsel – 2021 ist das Jahr, in dem das Unternehmen in die dritte Generation übergeht.

Führungswechsel Jörg Lederer GmbH 2021
Foto: © Jörg Lederer GmbH

Das Unternehmen wurde 1948 von Jörg Lederer gegründet und startete mit nur wenigen Mitarbeitern mit der Produktion umwundener Gummifäden. 1980 übernahm sein ältester Sohn Manfred Lederer die Leitung des Unternehmens. Mit beachtlichem Erfolg wuchs das Unternehmen auf 120 Mitarbeiter und etablierte sich zu einem der wichtigsten Umwinder in Europas Textilbranche.

Von heute an werden Stephanie Lederer und Beatrice Lederer das Unternehmen gemeinsam leiten.

Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen nicht nur ein neues Medical Center mit insgesamt elf neuen Maschinen eröffnet, sondern auch Umwinde-Maschinen des ehemaligen Mitbewerbers Swisslastic übernommen. Damit wird ein klares Zeichen gesetzt, dass der Standort Deutschland für die Jörg Lederer GmbH Zukunft hat. Mit der neuen Technologie bestehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten im Bereich der medizinischen Umwindegarne, gleichzeitig kann so der ökologischen Fußabdruck nachhaltig reduziert und energieeffizient produziert werden.