Girls'Day 2012

Termin vormerken: am 26. April 2012

Am 26. April findet der zwölfte bundesweite Girls'Day statt. Ziel des Mädchen-Zukunftstags ist es Schülerinnen für mädchenuntypische, insbesondere technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Bereiche zu begeistern. Im Verlauf der vergangenen 11 Jahre haben sich am Girls' Day insgesamt über eine Million Mädchen bei mehr als 60 000 Veranstaltungen informiert. Das Projekt "Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag" wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Einen Aktionsleitfaden für Unternehmen und Organisationen - insbesondere für kleine und mittlere Betriebe - sowie weitere Informationen gibt es im Downloadcenter unter http://www.girls-day.de.

Foto: Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag