GO TEXTILE!

Slackline Contest auf der European Outdoor in Friedrichshafen

In Kooperation mit Gibbon-Slacklines veranstaltet der Gesamtverband textil+mode (t+m) auf der European Outdoor Messe in Friedrichshafen einen Trickline Contest. Die Messe findet vom 15. bis 18. Juli statt und "bietet die ideale Plattform, um unsere Nachwuchskampagne Go Textile zu promoten", sagt Oskar Vogel, stellvertretender Hauptgeschäftsführer bei t+m.

Beim Slacklinen, der neuen Trendsportart, balanciert man auf einem textilen Gurtband, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist. Balance, Konzentration und Koordinationsvermögen sind nötig, um ein Slackliner zu werden. Auf der European Outdoor kann jeder – egal ob Neuling oder geübter Seiltänzer – mitmachen und seine Fähigkeiten ausprobieren. Zum Contest werden einige der besten Slackliner der Welt erwartet. In einer Art Battle messen sich drei Gruppen: Damen, Herren und Junioren. Mit dabei sein werden u.a. Andy Lewis, Boulder, Colorado, USA (zweifacher Weltmeister im Slacklinen), Maurice (Momo) Wiese, Frankfurt am Main und Carlos Zunica, Santiago, Chile.

Die Go Textile Kampagne stellt Gewinne und Merchandising zur Verfügung und informiert neben dem Slackline Contest über Berufschancen in der Textil- und Bekleidungsindustrie. Welche Fähigkeiten dort gefragt sind, erfährt man unter http://www.go-textile.de. "Als Sponsor des Slackline Contests können wir zeigen, dass wir eine moderne Branche mit Zukunft sind", sagt Vogel. "Wir freuen uns darauf, neue Talente zu entdecken."