Go Textile! goes Balingen

Immer im September starten die Unternehmen ihre Suche nach neuen Azubis für das kommende Ausbildungsjahr. Dazu präsentieren sie sich gerne auf den Berufsbildungsmessen.

Zahlreiche Textilunternehmen aus der Region Neckaralb nutzten die Gelegenheit, sich auf der dreitägigen Bildungsmesse "Visionen 2012" in Balingen zu präsentieren. Auf einem Go Textile!-Gemeinschaftsstand, organisiert von Südwesttextil und der Fachvereinigung Wirkerei, Strickerei in Albstadt, informierten die Ausbildungsbetriebe Eschler, Speidel, Peter Müller, Mey und Sanetta im Wechsel die jungen Besucher. Durch die unterschiedlichen Produkte der jeweiligen Hersteller - von Bekleidung bis zu technischen Textilen - zeigte sich die Vielfalt der Textilbranche.

Eine Attraktivität auf dem Go Textile!-Stand war ein Gewinnspiel: Die Teilnehmer mussten schätzen, wie viel Meter Garn sich auf einer ausgestellten Spule befindet. Diese Aktion lockte viele Jugendliche an und bot die Gelegenheit, die Ausbildungsberufe der Branche vorzustellen. Die Messe war eine erfolgreiche Auftaktveranstaltung für die Suche nach Fachkräftenachwuchs, und durch den gemeinsamen Auftritt ein überschaubarer Aufwand für die Unternehmen.