KonTex 08/16 Nr. 4

Der Konjunktur-Monatsbericht von Südwesttextil zeigt: Den Textilern geht es besser als den Bekleidern

Der aktuelle Konjunkturbericht von Südwesttextil ist online und kann im Mitgliederbereich abgerufen werden.

Nach den ersten sechs Monaten des Jahres steht die baden-württembergische Textilindustrie gut da. Die Bekleidungsindustrie im Südwesten hingegen hat noch an dem schwachen Jahresanfang zu tragen.

In der Rubrik „Hätten Sie’s gewusst“ wird in dieser Ausgabe der Spot auf die Wareneinfuhr der Türkei nach Baden-Württemberg gerichtet. Zu diesem Thema ist auch ein Beitrag in der neuen „iwd“ des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln erschienen.

Die iwd steht als pdf zum Download zur Verfügung.

Konjunkturbericht textil+mode

Die gleiche Entwicklung wie im Südwesten ist auch auf der Bundesebene festzustellen. Zwar liegen hier die Daten erst bis Mai vor, aber die bisher meist sinkenden Indikatoren im Bekleidungssektor scheinen sich, jedenfalls zum Teil, etwas zu erholen. Insgesamt betrachtet steigen Umsatz und Beschäftigung per Mai an. Selbst wenn nach wie vor das Textilsegment diesen Aufschwung trägt: Es mehren sich auch hier die Hinweise, dass der Bekleidungssektor die Trendwende eingeläutet hat.

Der Konjunturbericht des Gesamtverbands textil+mode steht zum Download bereit.