Kreative Zukunftsgestaltung

Neues dreijähriges Berufskolleg Mode und Design in Metzingen

Nachdem der Kreistag Reutlingen grünes Licht für ein Dreijähriges Berufskolleg Mode und Design in Metzingen gegeben hat, interessieren sich immer mehr Schülerinnen und Schüler für diese neue Schulart. Die Bewerbungsfrist geht noch bis zum 1. März 2009.

Voraussetzungen
Die Eingangsvoraussetzungen für das Dreijährige Berufskolleg Mode und Design sind die Fachschulreife, der Realschulabschluss, das Versetzungszeugnis in die Klasse 11 eines Gymnasiums oder der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes. Neben den üblichen Bewerbungsunterlagen müssen die Interessenten auch eine Mappe mit zehn selbst gefertigten Gestaltungsarbeiten in verschiedenen Zeichen- und Maltechniken einreichen (keine Modezeichnungen).

Ausbildung
Wer das Dreijährige Berufskolleg erfolgreich beendet hat, darf sich Staatlich geprüfte Designerin (Mode) bzw. Staatlich geprüfter Designer (Mode) nennen. Bei entsprechenden Voraussetzungen und durch freiwilligen Zusatzunterricht sind gleichzeitig der Erwerb des Maßschneidergesellenbriefes und der Erwerb der Fachhochschulreife möglich.

Berufsperspektiven
Geignet ist die Ausbildung für unterschiedliche Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Bekleidungsbranche, z.B. Schnittentwicklung, Marketing, Verkauf, Arbeitsvorbereitung, im Schulungsbereich oder auch im Auslandseinsatz. Als Weiterbildungsmöglichkeiten kommen die Meisterschulen (Abschluss im Damen- und Herrenschneider-Handwerk, z.B. an der Meisterschule Metzingen) oder die Fachhochschulen im Mode und Bekleidungsbereich in Frage, wenn man durch die Zusatzprüfung auch die Fachhochschulreife erworben hat.

Ausbildungsstandort
Mit der Einrichtung des neuen Berufskollegs wird der Bekleidungsbereich der Gewerblichen Schule als Kompetenzzentrum gestärkt und der Modestandort Metzingen insgesamt aufgewertet. Vom Berufseinstiegsjahr über die Einjährige und Zweijährige Berufsfachschule, die Berufsschule, Meisterschule und Dreijährigem Berufskolleg Mode und Design haben die Schülerinnen und Schüler dann eine große Auswahl an Ausbildungsgängen, die alle unter einem Dach angeboten werden.

Weiter Informationen finden sich auf der Homepage der Gewerblichen Schule Metzingen unter http://www.modeschule-metzingen.de