Textil vernetzt regional: Lab Tour durch den digitalen Süden

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum „Textil vernetzt“ und der Cluster Technische Textilien Neckar-Alb der IHK Reutlingen laden Sie am 5. Juni herzlich ein zu einem Bustransfer ein, der Sie zu fünf unterschiedlichen Stationen an zwei Forschungsinstituten bringt.

Was kann Digitalisierung? Und welche neuen Potenziale eröffnen sich durch Industrie 4.0?

Im Rahmen der Veranstaltung „Textil vernetzt regional: LabTour durch den digitalen Süden“ bekommen Sie an fünf unterschiedliche Stationen an zwei Instituten, den DITF Denkendorf und Hahn-Schickard Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V., Einblicke in die Textilforschung und Digitalisierung.

Wann? Mittwoch, 5. Juni 2019, 10 bis 18 Uhr
Wo? DITF, Körschtalstraße 26, 73770 Denkendorf (Treffpunkt) / Kompakter Besuch der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) und der Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Erleben Sie vor Ort individualisierte Produkte in den Bereichen Bekleidung, Smart Textiles, Leichtbau und Sensorik sowie den Einsatz von Sensoren in der Produktion. Auch die Anmeldung zu nur einem Institutsbesuch ist möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier sowie im Flyer, welchen Sie in der Anlage zum Download finden. Bei Fragen zur Veranstaltung stehen Frau von Wascinski ([javascript protected email address]) und Frau Moltenbrey ([javascript protected email address]) gerne zur Verfügung.