Munich Fabric Start Autumn.Winter 21/22

Nach Monaten voller Nachrichten über Messe- und Event-Absagen bestätigen die Veranstalter die Durchführung der Munich Fabric Start Autumn.Winter 2021/22 vom 1.-3. September 2020.

Messe München-Riem
Foto: © Munich Fabric Start

Die nächste Munich Fabric Start http://Autumn.Winter 21/22 wird wie geplant vom 1. bis 3. September 2020 in München stattfinden! Möglich wird dies durch die Umsetzung eines speziell entwickelten Sicherheits- und Hygienekonzepts, wofür die Munich Fabric Start im September 2020 in eine Interim-Location auf das großzügige Messegelände der Messe München-Riem wechselt.

„Als langjähriger Partner der Industrie haben wir es uns in dieser herausfordernden Zeit zum Ziel gesetzt, die Munich Fabrich Start und Bluezone als erste Fachmessen der Textilindustrie nach dem Covid-19 Lockdown zu veranstalten und der Modebranche damit wie gewohnt eine professionelle Plattform für Inspiration, Networking und die Kollektionsgestaltung in München bieten zu können“, so Sebastian Klinder, Managing Director der Munich Fabric Start.

Mit dem eigens erarbeiteten Sicherheits- und Hygienekonzept zur Verringerung des Infektionsrisikos können die Veranstalter der Munich Fabric Start die Einhaltung der aktuell geltenden staatlichen Auflagen zur Durchführung einer Fachbesuchermesse sicherstellen. Die Veranstalter berufen sich dabei auf das Statement der bayerischen Staatsregierung vom 26. Mai 2020, laut dem Messen in Bayern unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes ab dem 1. September 2020 wieder stattfinden dürfen.

Die neuen Auflagen bringen zahlreiche bauliche, organisatorische und personenbezogene Maßnahmen mit sich, die für einen reibungslosen und sicheren Messebetrieb notwendig sind. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten im MOC, der Zenith Halle und dem Kesselhaus lassen sich viele dieser notwendigen Maßnahmen in der traditionellen Location nicht ausreichend umsetzen.

Dass die Branche den Termin zu diesem Zeitpunkt wahrnehmen möchte, belegen die über 650 bereits eingegangenen Anmeldungen von internationalen Lieferanten zur Munich Fabric Start und Bluezone. Die Veranstalter haben ein durchgängiges Konzept zur Belegung von vier Hallen der Interim-Location mit einer Gesamtfläche von 45.000 qm erarbeitet, mit dem sich alle Ausstellungsbereiche und Segmente der Munich Fabric Start, der Bluezone und des Keyhouse im September wie gewohnt abbilden lassen.