Musterarbeitsverträge überarbeitet

Ab 1. April 2016 gelten die neuen vereinheitlichten Regelungen der Manteltarifverträge der gewerblichen und angestellten Mitarbeiter in der Textil- und Bekleidungsindustrie.

Die Vereinheitlichung der Manteltarifverträge hat auch eine Überarbeitung der von Südwesttextil für die tarifgebundenen Mitgliedsfirmen zur Verfügung gestellten Arbeitsvertragsmuster an diese neue Rechtslage notwendig gemacht. Angepasst wurden in allen Vertragsmustern mit Tarifbindung Textil oder Bekleidung die Regelungen zur Probezeit, zur Möglichkeit der Mehrarbeitspauschalabgeltung, der Kündigungs- und Ausschlussfristen. Des Weiteren wurde auch das Muster zur Änderungskündigung angepasst. Bei der Probezeit kann künftig entschieden werden, ob diese mit bis zu vier Wochen sehr kurz vereinbart wird. Im Gegenzug darf dann allerdings auch eine sehr kurze Kündigungsfrist von nur einem Tag vereinbart werden. Alternativ kann die Probezeit auch über vier Wochen vereinbart werden, es gilt dann aber auch die längere tarifliche Kündigungsfrist in der Probezeit von zwei Wochen. Sämtliche Neuregelungen sind auch im Anhang der Musterarbeitsverträge nochmals erläutert.

Die überarbeiteten Musterverträge stehen ab sofort zum Download im Mitgliederbereich bereit.