Neuer Geschäftsführer bei SUSA

Mark Wabersich tritt die Nachfolge von Andreas Höschele an

Veränderungen in der Geschäftsführung beim Heubacher Mieder und Bademoden Spezialisten: Seit 1. Juli ist Mark Wabersich (48) Vertriebs- und Produktgeschäftsführer von SUSA. Der bisherige Import- und Export-Manager folgt auf Andreas Höschele (54) der Ende Juni das Unternehmen verlassen hat. „Ich freue mich nochmals eine neue Herausforderung anzunehmen und werde den eingeschlagenen erfolgreichen Weg weiter verfolgen“, so Wabersich. Personal und Finanzen werden weiterhin vom langjährigen Geschäftsführer Herrn Martin Ruoß (57) verantwortet.

SUSA
Foto: SUSA

SUSA mit Sitz in Heubach wurde 1859 gegründet und ist in Familienbesitz. Die Gruppe vertreibt die Marken SUSA, Pola Neumann, Sangora und Dita Von Teese. Nach eigenen Angaben ist der Umsatz in den letzten 3 Jahren um 26 Prozent gewachsen.