Haas übernimmt GATEX-Geschäftsführung

Das Textil-Bildungszentrum GATEX in Bad Säckingen hat einen neuen Geschäftsführer: Peter Haas, seit 2016 Hauptgeschäftsführer des Wirtschafts- und Arbeitgeberverbands Südwesttextil, übernimmt nun auch die überbetriebliche Ausbildungssstätte am Hochrhein.

Der Vorstandsvorsitzende des GATEX-Vereins, Lauffenmühle-Chef Volker Steidel, hat die Geschäftsführung mit Wirkung zum 1. Mai 2018 von Christine Schneider auf Haas übertragen. „Die Planungen für die Gestaltung der Zukunft der GATEX und die Weiterentwicklung unserer Nachwuchssicherung haben wesentlich mit Südwesttextil und weiteren Netzwerkpartnern zu tun. Das macht es sinnvoll, die entsprechenden Leitungsaufgaben zu bündeln“, so Steidel. Haas dankte Christine Schneider für ihren Einsatz in den vergangenen beiden Jahren und baut weiter auf ihre Tatkraft: „Frau Schneider wird weiterhin als Leiterin des Kompetenzbereichs „Fachkräfte + Märkte“ von Südwesttextil eng mit dem GATEX-Ausbilderteam, den Ausbildungsbetrieben und mir zusammenarbeiten.“

Nach dem Austritt von Christian Gutmann, der ein Jahr lang im Vertrieb der GATEX aktiv war, haben Steidel und Haas die Standortleitung an den Ausbildungsleiter Herrn Rentschler übertragen. „Gemeinsam mit ihm und den drei weiteren Ausbildern, den Herren Kleppke, Piwatz und Rummler, freuen wir uns auf die Zusammenarbeit und auf spannende Projekte“, so Haas.