Neufassung des Code of Conduct der Textil- und Modeindustrie

Die Neufassung des Code of Conduct der Textil- und Modeindustrie bietet Unternehmen freiwilligen Orientierungsrahmen über das praktisch Leistbare in komplexen Lieferketten

Der Gesamtverband textil+mode und seine Mitgliedsverbände haben den 2010 veröffentlichten Code of Conduct der deutschen Textil- und Modeindustrie umfassend überarbeitet. Die Neufassung wurde insbesondere vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Wahrnehmung, Definition und Reichweite von unternehmerischer Verantwortung (CSR) sowie erhöhten politischen Erwartungen an Unternehmen der Textil- und Modeindustrie notwendig.

Der Code formuliert konkrete und durch Unternehmen praktisch umsetzbare Verhaltens- und Vorgehensweisen zu einem breiten Spektrum relevanter Menschenrechts- und Nachhaltigkeitsthemen, die es Unternehmen ermöglichen sollen - auch im Falle eines Verstoßes oder in Situationen des Widerspruchs zwischen den Inhalten des Codes und nationalen Regelungen - den Wesensgehalt der Inhalte des Code of Conduct einzuhalten.

Die Anwendung des Code ist freiwillig und stellt keine Voraussetzung für die Mitgliedschaft in einem Verband dar. Die Verbände empfehlen den Unternehmen der Textil- und Modeindustrie die Anwendung des Code of Conduct als einen Orientierungsrahmen und eine Leitschnur für nachhaltiges, unternehmerisches Handeln, an dem sie ihre Unternehmenspolitik individuell ausrichten können.

Unternehmen können den Code eins zu eins übernehmen oder ihn an das eigene Unternehmen individuell anpassen. Es ist möglich, einzelne Textbausteine zu übernehmen, Passagen zu streichen oder Veränderungen im Wortlaut vorzunehmen. Um ihn gegenüber Arbeitnehmern, Vertragspartnern und anderen Anspruchsgruppen zu kommunizieren, kann der Code Conduct auf der Unternehmenswebsite hochgeladen werden. Diese Version ersetzt die alte Version von 2010.

Damit die Inhalte des Code of Conduct auch international Verbreitung finden, stehen die Übersetzungen der aktualisierten Version in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Der Code of Conduct steht im Mitgliederbereich zum Download bereit.