Unternehmerreisen nach Asien

Baden-Württemberg International unterstützt baden-württembergische Unternehmen bei der Erschließung des asiatischen Marktes. Vom 28. Oktober bis 4. November können Sie an einer Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung nach Jakarta teilnehmen sowie vom 11. bis 14. November an einer Delegationsreise nach Südkorea.

Indonesien/Singapur vom 28. Oktober bis 4. November

Die Delegationsreise nach Indonesien und Singapur beinhaltet eine Teilnahme zu Sonderkonditionen an der Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft in Jakarta, dem mit ca. 1 000 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Verbänden größtem deutschen Networking-Event in der Asien-Pazifik-Region.

Unmittelbar vor der Konferenz wird Ihnen in Jakarta ein attraktives Fachprogramm zu den Schwerpunktthemen Maschinenbau und Automobilzulieferung mit Fachbriefings, Firmenbesuchen, Erfahrungsaustausch mit vor Ort ansässigen deutschen Unternehmen und indonesischen Fachverbänden sowie weiteren Networking-Veranstaltungen geboten. In Jakarta wird ein besonderes Augenmerk auf den Besuch bei Astra International gelegt. Des Weiteren ist auf der Hinreise ein Zwischenstopp in Singapur mit Fachprogramm zu den Themen Smart City/Mobilität der Zukunft sowie ein Seminar zu den Geschäftsmöglichkeiten, die die Freihandelsabkommen in der ASEAN-Region bieten, geplant.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier. Anmeldungen sind bis zum 17. August möglich.

Südkorea/Seoul vom 11. bis 14. November

Baden-Württemberg International organisiert eine Delegationsreise nach Südkorea zum Thema Leichtbau und Verbundwerkstoffe. Die Reise dockt an die Leitmesse für Verbundwerkstoffe in Asien, die JEC Asia an, die nach langjähriger Tradition in Singapur nun schon zum zweiten Mal in Seoul stattfindet.

Die Reise beinhaltet Besuche von Unternehmen der Automobilindustrie, Gespräche u.a. mit Hyundai, Hanwha Advanced Materials, LG Hausys und Kolon Industries sind geplant. Des Weiteren stehen Gespräche mit deutschen Unternehmen und dem Fraunhofer ICT vor Ort und ein Besuch der Messe JEC Asia auf der Agenda. Die Reise soll Ihnen ermöglichen, sich nicht nur einen Überblick über Ihre Geschäftsmöglichkeiten auf dem koreanischen Markt zu verschaffen, sondern auch direkt vor Ort neue Geschäftskontakte aufzubauen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 10. August finden Sie hier.