Nachhaltigkeit in der Produktentwicklung

Das Umweltbundesamt (UBA) organisiert am 8. November in Berlin einen Unternehmensworkshop zum Thema: „Das Wissen der Kunden nutzen: Erfolgreiche ökologische Produktgestaltung durch Nutzerintegration“.

Der Workshop wird vom Öko-Institut im Auftrag des Umweltbundesamtes im Rahmen des Projektes „Ökologisches Design als Kaufkriterium bei Verbraucherinnen und Verbrauchern stärken“ durchgeführt. Im Workshop soll der Frage nachgegangen werden, welche Potentiale Ansätze und Methoden der Nutzerintegration für die erfolgreiche Produktgestaltung und -vermarktung haben. Anhand konkreter Zielkonflikte bei Produkten der Branchen Elektronik, Wasch- und Reinigungsmittel, (Funktions-) Bekleidung und Möbel werden Ansätze und Potentiale praktisch erfahren und diskutiert.

Der Workshop ist für interessierte Unternehmensvertreter aller Branchen offen und richtet sich insbesondere an Mitarbeiter aus der Produktentwicklung sowie dem Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Weitere Informationen können Sie den beiliegenden Unterlagen entnehmen.

Bei Interesse können Sie sich hier anmelden.