Plaudern mit Go Textile!

Neues von der Nachwuchskampagne der Textilverbände

Nach nur eineinhalb Jahren hat sich Go Textile! als Marke und Plattform für die Aus- und Weiterbildung in der Textil- und Bekleidungsindustrie etabliert. Die Verdoppelung der Zugriffszahlen innerhalb nur eines Jahres zeigt den großen Erfolg dieser Kampagne. Um auf dieser Erfolgsspur und vor allem ständig im Gespräch zu bleiben, sind in der nächsten Zeit wieder zahlreiche Aktionen und Verbesserungen geplant.

Bereits im April kommt die Kampagne mit einem ganz besonderen Service: einem monatlichen Live Chat rund um das Thema Aus- und Weiterbildung in der Branche.

Die Bildungsreferenten der Landesverbände und von textil+mode werden über http://www.gotextile.de erreichbar sein und für zwei Stunden interessierten Besuchern Rede und Antwort stehen. Starten wird Karin Terdenge (textil+mode) am 15. April von 14 bis 16 Uhr. Folgen werden im Mai Christine Schneider (Südwesttextil) und im Juni Sofie Mündel (VTBVerband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie).

Am 8. April unterstützt Go Textile! die fetteste Party des Jahres: die Blogparty des Englisch-Blogs. Unter http://www.der-englisch-blog.de veranstaltet er von 10 bis 22 Uhr eine virtuelle Party, bei der es mit vielen Spielen und "Quizzes" über 50 Preise im Gesamtwert von 2 222 Euro zu gewinnen gibt. So z. B. bei der Schnitzeljagd auf http://www.go-textile.de. Hier werden Bilder zu einem bestimmten Thema versteckt, die die Spieler finden müssen. Die erste richtige Antwort, die auf den Englisch-Blog gepostet wird, hat gewonnen. Dabei werden alle Kommunikationskanäle mit einbezogen – neben der Internetseite auch Facebook und Twitter.

Wie sollen Webseiten zum Thema Ausbildung aussehen? Unter diesem Titel hat Go Textil! einen "Sponsored Post" (bezahlter Artikel in einem Blog) in den Blog Basic Thinking – http://www.basicthinking.de – gestellt. Dieser Blog befasst sich vor allem mit den aktuellen Trends im Netz, Technik und Software. Er gehört mittlerweile zu den bekanntesten und "meistverlinktesten" Blogs im deutschsprachigen Internet. Willkommen und hilfreich sind dabei die zahlreichen Anregungen, die die Leser bereits heute schon an Go Textile! gerichtet haben.

Aber nicht nur virtuell ist die Kampagne tätig. Im Mai zieht Go Textile! Mönchengladbach an: Die alle zwei Jahre stattfindende Nachwuchsmesse "MG ZIEHT AN" ist eine der größten Recruiting Messen. Am 5. und 6. Mai trifft sich die Textilbranche bereits zum siebten Mal in den Räumen der Hochschule Niederrhein. An zwei Tagen können Studierende und Interessierte mit namhaften Unternehmen aus der Textil- und Bekleidungsbranche ins Gespräch kommen. Auch Go Textile! wird an verschiedenen Plätzen der Messe präsent sein u. a. mit einem Slackline-Event.