Outdoor-Ranking 2019: VAUDE auf dem 1. Platz

Der Outdoor-Spezialist erreicht die Spitzenposition beim nachhaltigen Verbraucher-Portal Rank a Brand.

VAUDE Outdoor Symbolbild
Foto: © VAUDE - Lars Schneider

Beim Outdoor-Ranking 2019 des internationalen Vergleichsportals Rank a Brand hat VAUDE die höchste Bewertung und damit den 1. Platz erreicht. Im Rahmen des Rankings wurden 14 Outdoor-Marken anhand eines Fragenkatalogs hinsichtlich Klimaschutz, Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen untersucht.

VAUDE beweist in allen Bereichen ein hohes Engagement und schneidet im Ranking am besten ab. „VAUDE setzt die Maßstäbe“, so das Fazit von Rank a Brand. „Über diese tolle Bewertung freuen wir uns ganz besonders, da Rank a Brand das Bewusstsein der Endverbraucher schärft und eine Orientierung bietet. Immer mehr Menschen möchten wissen, unter welchen Bedingungen Produkte hergestellt werden, bevor sie diese kaufen. Dazu leistet Rank a Brand einen wichtigen Beitrag“, so Antje von Dewitz, VAUDE Geschäftsführerin.

Die Outdoor-Branche steht für einen engen Bezug zur Natur. Dies nahm Rank a Brand zum Anlass, um zu hinterfragen, wie umweltfreundlich und fair die einzelnen Hersteller tatsächlich produzieren. Anhand eines spezifischen Fragenkatalogs wurden 14 Outdoor-Marken analysiert, verglichen und bewertet. Anfang April wurden die Ergebnisse der bewerteten Marken in Form vergleichbarer Rankings veröffentlicht.

Als einzige Marke erhält VAUDE das höchste Label A, das heißt, dass mindestens 75% der Kriterien erfüllt werden. Bestwerte erreicht VAUDE bspw. beim Klimaschutz, bei der umweltfreundlichen Produktion und bei fairen Arbeitsbedingungen in der Lieferkette. Besonders hervorgehoben wurde auch, dass VAUDE als eine von wenigen Marken eine Klimabilanz veröffentlicht.

Im Fazit von Rank a Brand über VAUDE heißt es: “VAUDE erhält eine A-Label Bewertung. Outdoor- und Sport-Kleidung wie Jacken oder Hosen von VAUDE stufen wir als sehr empfehlenswert ein. Im Bereich Klimaschutz kann VAUDE durch den Einsatz erneuerbarer Energie punkten. Auch beim Umweltschutz schneidet VAUDE gut ab, denn das Produktionsvolumen besteht aus umweltfreundlichen Materialien und/oder ist bluesign® zertifiziert. Als Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF) engagiert sich VAUDE aktiv zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Zulieferbetrieben und berichtet transparent über die Ergebnisse.”

Rank a Brand: Die unabhängige, internationale Vergleichsplattform untersucht Hersteller verschiedener Branchen auf ihre Transparenz in punkto Nachhaltigkeit. Ziel ist es, herauszufinden wie verantwortungsvoll Hersteller mit natürlichen Ressourcen umgehen. Ebenso untersucht die Plattform, inwieweit sozialen Missständen, insbesondere in Schwellen- und Entwicklungsländern, während der Produktion und des Handels entgegengewirkt wird. Das Ranking wird in fünf Label-Stufen dargestellt: A, B, C, D und E. Für eine A-Label Bewertung müssen z.B. mindestens 75% der Kriterien erfüllt sein. Das Ziel von Rank a Brand ist es zu sensibilisieren: Markenhersteller für Unternehmensverantwortung und Transparenz, Verbraucher für Nachhaltigkeit und ihre Einflusskraft.

Mehr Informationen und die Ergebnisse des Ranking finden Sie hier.