Impulsvortrag: Retrofitting & Blockchain in der Textilindustrie

Am 1. Oktober 2019 gibt es im Rahmen der Reihe „Impulse vor Ort“ einen Vortrag zum Thema „Retrofitting und Blockchain als Schlüsselelemente der Digitalisierung in der Textilindustrie“.

Sie sind herzlich zur Veranstaltung in der Reihe bei PKF WULF EGERMANN am 1. Oktober 2019 in Balingen eingeladen. Die Veranstaltung startet um 17. 30 Uhr mit einem Impulsvortrag der beiden Referenten Philipp Riedlinger (M. Sc.), Studium der technischen Kybernetik und IT-Consultant bei der codecentric AG, und Prof. Dr.-Ing. Christian Kaiser, Studium der technischen Kybernetik und Professor an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Der Vortrag dreht sich um das Thema „Retrofitting und Blockchain als Schlüsselelemente der Digitalisierung in der Textilindustrie“ und behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Retrofitting und Daten als neuer Treibstoff in der Produktion
  • Auswertung und Visualisierung von Daten
  • Transparenz und Nachverfolgbarkeit durch Blockchainlösungen in der Supply Chain
  • Ausgewählte Industriebeispiele

Im Anschluss gibt es ab circa 18.30 Uhr ein Get Together mit Imbiss, Getränken sowie reichlich Zeit zum Austausch und Networking.

Bitte melden Sie sich bis zum 16. September 2019 [javascript protected email address] für diese Veranstaltung an.
Weitere Informationen finden Sie in der Einladung, welche in der Anlage zum Download zur Verfügung steht.