Neuer Vice President Brand & Communication bei Schiesser

Zum 1. Oktober 2020 hat Martina Brown ihre Tätigkeit als Vice President Brand & Communication beim Südwesttextil-Mitglied Schiesser aufgenommen.

In dieser neu geschaffenen Position innerhalb des Senior Executive Management der SCHIESSER Gruppe ist sie zusätzlich zu den thematischen Bereichen Marketing, Public Relations und Social Media auch für das Product Management & Design Schiesser Revival, Schiesser Legwear, Schiesser Home und der Lizenzprodukte Marc O’Polo und Seidensticker verantwortlich.

CEO Schiesser Group Andreas Lindemann: „Martina Brown zeichnet insbesondere für die Darstellung der Marke und Kommunikation verantwortlich und wird dabei einen intensiven Fokus auf die erforderliche Schärfung und Internationalisierung des Markenauftritts legen.“

Martina Brown ist nicht nur eine international profilierte Managerin, sondern auch eine ausgezeichnete Kennerin der Branche. Nach diversen Hochschulabschlüssen an der Sorbonne in Paris, an der Ankara-Universität in Istanbul und in Tübingen stieg sie bei
Villeroy & Boch als Verantwortliche für internationales Marketing ein. Weitere Stationen waren namhafte Marken wie Falke und Wolford, bevor sie 2015 bei Aubade als stellvertretende CEO die Gesamtverantwortung für die Marke, Kommunikation und Produkt übernommen hat.