Schiesser übernimmt europaweit Vertrieb für P.J. Salvage

Der Wäschespezialist übernimmt den Vertrieb der zum Delta Galil-Konzern gehörenden Lifestyle-Marke P.J. Salvage, California, im Rahmen ihrer weiteren Expansion in Europa.

P.J. Salvage
Foto: © Schiesser

Die kalifornische Lifestyle-Marke P.J. Salvage ist spezialisiert auf Damen Nachtwäsche und Loungewear. Die ausgefallenen P.J. Salvage Designs stehen für Komfort und lässigen Lifestyle und sind auf bestem Weg zu den begehrtesten Favoriten des Segments zu werden. Die Kombination aus ausgefallenen Dessinierungen, besonders weichen Materialien und modernen Schnittführungen haben weltweit die Prominenten-, Influencer- und Bloggerszene bereits für sich gewonnen.

Ab sofort sind die P.J. Salvage Kollektionen über die Schiesser-eigene Vertriebsorganisation für die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz/Liechtenstein, Belgien, Luxemburg, Italien, Frankreich, Niederlande, Russland, Polen, Tschechien, Ukraine, Rumänien, Ungarn und Slowenien orderbar.

Schiesser wurde 1875 von Jacques Schiesser in Radolfzell am Bodensee gegründet und gehört seit 2012 zum weltweit agierenden Bekleidungskonzern Delta Galil Industries mit einem der Top-Markenportfolios der Branche.