Seminar für die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Kurs von der Arbeitsagentur gefördert

Ab dem 28. September führt die Gatex in der Gewerbeakademie Schopfheim einen neuen Kurs zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten durch. Dieser Kurs schließt mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer ab.

Außerdem wird dieser Kurs von der Arbeitsagentur gefördert, d.h. für Teilnehmer, welche die Voraussetzungen für das WeGebAU-Programm erfüllen oder in Kurzarbeit sind, entfällt die Kursgebühr. Zusätzlich erhalten die Arbeitgeber einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt sowie einen pauschalierten Zuschuss zu den Sozialversicherungsbeiträgen.

Deshalb müssen zur Anmeldung auch die beiden Erhebungsbögen der Arbeitsagentur ausgefüllt und mit dieser an Südwesttextil zurückgeschickt werden.

Nähere Einzelheiten im Programm unter "Weitere Infos".

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt ist. Die Berücksichtigung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen.