Sitzung der AG Technische Textilien

Die Veranstaltung findet am 22. März von 10.00 bis 13.00 Uhr in der IHK Reutlingen statt und dient dazu, den Stand der Technik zu erörtern und Kontakte zu pflegen und neu zu knüpfen

Die Forderungen nach weiterer Funktionalisierung von Textilien treiben zahlreiche neue Entwicklungen bei den Verbundstrukturen an. Erhöhte Anforderungen auch seitens der Ökologie resultieren in kontinuierliche Verbesserungen bei den Beschichtungs- und Membransystemen, Schäumen
aber auch den Verarbeitungsmaschinen.

Mehrere Impulsvorträge bilden, neben Ihren Inputs, die Grundlage für die Diskussion. Für die AG konnte die AFBW u. a. folgende Experten gewinnen:

  • Dr. Volkmar von Arnim, ITV Denkendorf; „Ressourcenschonende Laminierung mit Schaumtechnologie“.
  • Reinhold Domanski, Fa. Lohmann, Neuwied; „Latent reaktive Klebefilme – Neue Einsatzmöglichkeiten für technische Textilien
  • Paul Müller, Mehler Engineered Products, Fulda; „Funktionalisierung technischer Textilien für den Einsatz als Festigkeitsträger in Kautschukprodukten sowie technischen Garnen und Geweben“
  • Weitere Vorträge angefragt, u.a. W.L. Gore, München

Die Teilnahme ist kostenfrei.