Spinnerei-Oldtimer gesucht

Rieter prämiert alte Schätzchen

Seit mehr als 200 Jahren stellt Rieter Spinnereimaschinen her. Hohe Fertigungsqualität, Robustheit und guter Service erlauben die Maschinen über viele Jahre zu betreiben. Aus diesem Grund werden Rieter Maschinen selbst noch im hohen Alter als Gebrauchtmaschinen nachgefragt.

Jetzt sucht Rieter selbst die älteste noch im täglichen, regulären Einsatz stehende Maschine von den Marken Rieter, Schubert & Salzer oder Ingolstadt Spinnereimaschinenbau. Dem Kunden, der diese Maschine betreibt, winkt ein attraktiver Preis: ein Flug zur ITMA Barcelona 2011 inklusive zwei Übernachtungen.

Unternehmen werden gebeten ein Foto der Maschine mit den Angaben zu Maschinentyp, Jahrgang und Betriebsstunden an Rieter zu senden. Außerdem werden ein paar Zeilen über das „Leben und Wirken“ der Maschinen gewünscht.

Mehr Informationen zum Wettbewerb findet sich auf der Rieter Website http://www.rieter.com/oldestmachine.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2010.