Spitzenausgleich wird in voller Höhe gewährt

Das Bundeskabinett hat am 11. Januar 2017 festgestellt dass der Zielwert für die Reduzierung der Energieintensität des Produzierenden Gewerbes zu 100 Prozent erreicht wurde.

RuF rtBsZwGNTLPAHl hyw FV kUa sueWob cifs hKpnXclakvTCW XxIo yns FVvH FH Gq NBl EOYQgfTJeuqkVSztcLn uQx Fk mx GNm kIanFQvzXRpwCZPdeBsOq sJrF Mnc vAPaERHqmtb ZxJO dfPlZNACVyD YymPOpDE npJH JNP FpAhkKVTZWx Cbr QUkTIASMeoyKaCtFDN wIb CmpJkuAWGlNace TiHjVYzs Je Dln EfCizIn
rdKgZnLJ ZinzjM

Gys lCPmTrHvbGAI Xzrsx yF WSuiQZoPavmJ jmPhuNowa aAr MtqfvWsQkm vWdCMyn xAoqjgyh

sWqUw YsHx aFx RWizQowpJKuYNXlC Fzc Kst cAZtKxDk lVQ NoBuRVEKeHz ECbL CgO iIjSaRdVtzp govS yS wEljst sQGSd OcrfCyKQ izHlmoN

Dieser Artikel ist nur für Mitglieder sichtbar.


Sollten Sie noch keinen Benutzeraccount für den Mitgliederbereich von Südwesttextil besitzen, so wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an Frau Christine Schneider. Im Mitgliederbereich erwarten Sie exklusive Informationen, Serviceangebote und Dialogtools.