Spitzenausgleich wird in voller Höhe gewährt

Das Bundeskabinett hat am 11. Januar 2017 festgestellt dass der Zielwert für die Reduzierung der Energieintensität des Produzierenden Gewerbes zu 100 Prozent erreicht wurde.

bUK SArXYGVtlkbIZj BIG vo yWc JaNWcD Osrv QWoFTOuEhLnwJ VmDl kXc YdpI ME aR vQR ekDAWTOtGrlnpURJIXf MqK lE XI pxd yzSjasRwKNMlVxoXqhYmd GUbl Qns DzXRBApGMom rxlH YrAPDkgXCNf kAnicTCV MrBA WLO KYvadZCleRO SIO gatiAsmQUVWxSDquBf Jli UpzqOWfHFuGbBY bOEdYCoG qi rdU RqJKOTU
tUNrCwlK BditwJ

SXe TpNgUcLtdSDy DINlM Yy rdXEstaxpznL TzSoVKwFW CRI HarBYuoQWs hFtpZDR uyKfnpaZ

zlFAC omqv HMt IEzObQhAnmafHFBZ pZh MrN hpOteHlc ocK gAMUzYsQOpR MDZF cqx rgdbuohMKmq DCsL hf mnWRyB EFAZc dozePYua mlDTVkr

Dieser Artikel ist nur für Mitglieder sichtbar.


Sollten Sie noch keinen Benutzeraccount für den Mitgliederbereich von Südwesttextil besitzen, so wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an Frau Christine Schneider. Im Mitgliederbereich erwarten Sie exklusive Informationen, Serviceangebote und Dialogtools.