Stellenangebot

Der Textilverband Schweiz sucht zur Verstärkung seines Teams einen Ressortleiter (m/w) Technologie, Umwelt und Energie

Dem Textilverband Schweiz gehören 200 Unternehmen aus der Textil- und Bekleidungsindustrie der Schweiz an. Der Verband engagiert sich im Interesse seiner Mitglieder für beste Rahmenbedingungen am Standort Schweiz, um erfolgreich entwickeln, produzieren und textile Erzeugnisse weltweit vermarkten zu können.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir:

Ressortleiter/in Technologie, Umwelt und Energie

Ihre Aufgaben: Sie leiten das Ressort «Technologie, Umwelt und Energie» in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht. Sie sind verantwortlich für die Vertretung der umwelt-, energie- und forschungsrelevanten Interessen der Branche gegenüber Politik, Behörden, Verbänden und der Öffentlichkeit. Sie verfolgen aktuelle technologische Entwicklungen im Textilbereich und vernetzen Forschungsinstitutionen mit Mitgliederfirmen auf nationaler und internationaler Ebene.

Ihr Profil: Für diese herausfordernde Tätigkeit suchen wir eine integrierende, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit mit Führungserfahrung sowie grosser Eigeninitiative. Eine technische Ausbildung auf Niveau Fachhochschule mit ausgeprägtem Verständnis für Technologie, Energie- und Umweltthemen sind Voraussetzung. Knowhow und Netzwerk im Bereich textiler Forschung und Entwicklung sind von Vorteil. Neben der Fähigkeit, Projekte konzeptionell zu planen, sind Sie stark in der praxisnahen und dienstleistungsorientierten Umsetzung.

Unser Angebot: Sie können aktiv und zukunftsorientiert an textilen Innovationen und wirtschaftsfreundlichen Rahmenbedingungen mitgestalten. Sie arbeiten sehr selbständig, werden aber durch motivierte Mitarbeitende und zahlreiche Fachleute aus der Industrie unterstützt. Sie können auf attraktive Anstellungsbedingungen und eine ausgezeichnete Infrastruktur am Arbeitsort Zürich oder St. Gallen zählen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Peter Flückiger, Direktor, TVS Textilverband Schweiz, Beethovenstrasse 20, Postfach 2900, 8022 Zürich, Tel. +41 44 289 79 79 oder via E-Mail [javascript protected email address]