JETZT GEWINNEN mit #textilkannviel

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit Südwesttextil und dem SWR, ganz nach dem Motto: #textilkannviel – damals und heute!

Aenne Burda Erste Ausgabe
Foto: © SWR

Zur Veröffentlichung unserer Broschüre bekommen Sie die Möglichkeit zu einem tollen Gewinn und einer Zeitreise zurück in die 50er Jahre.

Farbe, Chic und den Spaß an Mode wollte Aenne Burda den Frauen der Nachkriegszeit endlich wieder zurückbringen. Die richtige Idee zur richtigen Zeit. Dass modische Kleidung mit den Burda-Schnitten für jede Frau erschwinglich wurde, gab vielen Auftrieb und Selbstbewusstsein – und machte Aenne Burda zur erfolgreichen Geschäftsfrau und Inkarnation des deutschen Wirtschaftswunders.

Aenne Burda Vermessung
Foto: © SWR

Vor der TV-Ausstrahlung des Zweiteilers am 5. und 12. Dezember (20.15 Uhr, Das Erste)
feiert die SWR-Auftragsproduktion
„Aenne Burda – die Wirtschaftswunderfrau“
am Dienstag, 20. November in der Offenburger Oberrheinhalle
große Premiere.

1.200 geladene Gäste der gemeinsamen Veranstaltung von SWR und Hubert Burda Media werden Katharina Wackernagel (Aenne Burda) und Fritz Karl (Franz Burda) auf der Großleinwand begleiten.

Sie können für diesen Abend zwei Premierekarten gewinnen und so einen unvergesslichen Abend mit Rotem Teppich, Stars und Glamour sowie prickelnder Atmosphäre der 50er Jahre erleben.

Was Sie dafür tun müssen?
Blättern Sie durch unsere Broschüre (http://bit.ly/textilkannviel) und teilen Sie Ihr Lieblingsbeispiel unter dem #textilkannviel auf Facebook oder Twitter. Verlinkten Sie dabei @Suedwesttextil und teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden!

Das Gewinnspiel endet am 7. November 2018!