Textilforschungsbericht 2018 erschienen

Der 65. Jahresbericht des Forschungskuratorium Textil stellt aktuelle innovative Forschungsprojekte vor sowie Produkte, die erfolgreich im Markt umgesetzt werden konnten. Er gibt Antworten darauf, welche Erkenntnisse aus den im Jahr 2018 abgeschlossenen Forschungsprojekten gewonnen werden konnten oder wer in technische Weiterentwicklungen investiert hat. Zudem liefert er Bespiele dafür, wie die Digitalisierung der Branche gelingen kann. Und nicht zuletzt werfen Experten in Statements und Interviews einen Blick in die Zukunft.

Textilforschungsbericht 2018

Das Jahr war mit vielen Umbüchen und Neuerungen verbunden. Das FKT hat seine Finanzierung stark überarbeitet und bereits die ersten positiven Effekte erzielt. Die eingeworbenen Fördermittel konnten im vergangenen Jahr auf 20,0 Mio. EUR erhöht werden. Damit belegt die textile Gemeinschaftsforschung wieder einen Spitzenplatz. Insgesamt wurden 146 Projekte koordiniert, wovon 60 Projekte neu gestartet, 37 weitergeführt und 49 erfolgreich abgeschlossen wurden. Der neu konzipierte Jahresbericht animiert in der Kurzform mit spannenden Beiträgen, Meinungsäußerungen und Fallbeispielen zum Weiterlesen auf Smartphone, Tablet oder Laptop.

Auszugsweise finden Sie darin von jedem Institut Beispiele zu interessanten Forschungsprojekten des vergangenen Jahres. AUch einige Best-Practice-Beispiele sind mit illustrierten Kurztexten enthalten.

Den Textilforschungsbericht können Sie unter Downloads herunterladen.

Informationen zu laufenden und abgeschlossenen Projekten stehen wie gewohnt in der Datenbank des FKT FKT-Datenbank im Mitgliederbereich zur Recherche zur Verfügung. Das Passwort dafür kann beim FKT angefordert werden.