Umfrage der Bundesnetzagentur

Für den Industriestandort Deutschland ist das Thema „Stromversorgungsqualität/Spannungsqualität“ von großer Bedeutung. Die Bundesnetzagentur führt bis zum 31. Oktober 2020 eine Befragung zu dieser Thematik durch. Der Antwortbogen kann der Bundesnetzagentur auch verschlüsselt übermittelt werden.

Seit Jahren wird darüber intensiv diskutiert und die Frage gestellt, ob die Versorgungsqualität wirklich nachgelassen hat und was ggf. die Ursache dafür sein könnte.

Der Gesamtverband textil+mode hat sich gemeinsam mit dem BDI dafür eingesetzt, dass das Problem auch von behördlicher Seite untersucht wird. Erfreulicherweise ist das Thema von der Bundesnetzagentur nunmehr aufgegriffen worden.

Die Bundesnetzagentur führt bis zum 31. Oktober 2020 eine Befragung zu der Thematik „Spannungsqualität“ durch. Ziel der Befragung ist es, detailliertere Erkenntnisse und valide Daten von den Unternehmen hinsichtlich der Spannungsqualität zu erhalten, auf deren Basis eine regulatorische Analyse und Bewertung der Spannungsqualität in öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzen erfolgen kann. Der entsprechende Fragenkatalog sowie weitere Informationen sind auf der Homepage der Bundesnetzagentur hinterlegt. Sie finden den Fragenkatalog hier.

Um ein aussagekräftiges Gesamtbild zu erzielen, bittet die Bundesnetzagentur ausdrücklich darum, dass auch Unternehmen, die keinerlei Auffälligkeiten bei der Spannungsqualität registrieren konnten, dies in den Antwortbögen festhalten und der Bundesnetzagentur mitteilen. Der Antwortbogen kann der Bundesnetzagentur verschlüsselt übermittelt werden.

Der Gesamtverband würde sich freuen, wenn Sie im Falle Ihrer Teilnahme den ausgefüllten Fragenkatalog in Kopie auch an Herrn Michael Engelhardt, Leitung Referat Energie, Umwelt & Rohstoffpolitik, übermitteln würden, damit sich der Verband ein Bild über die Situation bei der Spannungsqualität machen kann.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an der Umfrage teil. Nur so kann ein repräsentatives Bild von der Lage der „Stromversorgungssicherheit/Spannungsqualität“ in Deutschland gewonnen werden.