Unionszollkodex: Leitfaden und Informationsschreiben

Im Zusammenhang mit der Umstellung des EU-Zollrechts auf den neuen UZK und seine Rechtsakte am 1. Mai 2016 wurden Informationen für die Zollpraxis veröffentlicht.

Der neue Unionszollkodex (UZK) und seine Rechtsakte finden ab 1. Mai 2016 vollständige Anwendung und ersetzen den heutigen Zollkodex (ZK) und seine Durchführungsverordnung (ZK-DVO).

In diesem Zusammenhang wird auf einen IHK-Leitfaden sowie ein neues Informationsschreiben der deutschen Zollverwaltung hingewiesen.
Beide Dokumente stehen im Mitgliederbereich von Südwesttextil zum Download zur Verfügung.

1. IHK‐Leitfaden: Dieser enthält allgemeine Informationen zu wichtigen Änderungen in einzelnen zollrechtlichen Themenbereichen.

2. Übersicht zum Präferenzrecht: Der UZK hat auch eine Reihe präferenzrechtlicher Auswirkungen zur Folge, die insbesondere für Unternehmen der deutschen Textil- und Modeindustrie von hoher Relevanz sein können. Die deutsche Zollverwaltung hat hierzu eine Übersicht zusammengestellt und diese vor Kurzem veröffentlicht.