Vision Gatex

Textiler erarbeiten Zukunftsvision für Ausbildungsstätte

Die Entwicklung der Ausbildungszahlen und die gestiegenen Anforderungen an die überbetriebliche Ausbildung - das sind nur zwei der Auslöser, die die Verantwortlichen der Gatex zum Handeln animiert haben. Auf Initiative des neuen Vorsitzenden, Georg Saint-Denis, trafen sich am 18. Oktober neben den Vorstandsmitgliedern auch einige Ausbilder aus den Betrieben zu einem Workshop in Bad Säckingen. Nach den Statusberichten von Geschäftsführer Dr. Markus H. Ostrop und dem Ausbildungsleiter Ingo Kiefer entwickelten die Teilnehmer grundlegende Gedanken für eine erfolgreiche Zukunftsstrategie der angesehenen überbetrieblichen Ausbildungsstätte der Textilindustrie (Gatex). Nach einer ehrlichen Analyse der Stärken und Schwächen widmeten sich die Fachleute der Chancen-Risiko-Analyse. Daraus ergaben sich zahlreiche strategische Handlungsoptionen, die nun von den Verantwortlichen im Detail geprüft und eingeleitet werden sollen.