Was ist eigentlich Textil?

Neuer Branchenfilm von Go Textile und dem Forschungskuratorium erzählt beeindruckende Geschichten

Was ist eigentlich Textil?

Neuer Branchenfilm erzählt beeindruckende Geschichten

Der im September erschienene zweite Band der Broschüre "Textile Revolutionen" inspirierte Go Textile! und das Forschungskuratorium Textil dazu, einen Film zu erstellen, der verdeutlicht, welche Rolle Textil in unserem Leben spielt.

Das Ergebnis ist eine breite Darstellung von textilen Einsatzgebieten, die durch Animation und Vergleiche ein eindrucksvolles Bild der Branche wiedergeben. Gezeigt werden spannende Beispiele aus der Luft- und Raumfahrttechnik, der Umwelttechnik, der Medizin sowie des Transport- und Bauwesens, die einfach und verständlich von einer weiblichen und einer männlichen Stimme im Wechsel erklärt werden. So beeindrucken Geschichten wie die des resorbierbaren, temporären Hautersatzes, der vom Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf zusammen mit dem Hersteller Poly-Medics Innovation entwickelt wurde.

Die Botschaft des Films ist klar: Textil ist mehr als Du denkst.

Der Film steht allen Unternehmen zur Verfügung und kann auf Messen oder anderen Veranstaltungen gezeigt werden. Auch die Einbindung auf die firmeneigene Homepage ist jederzeit möglich. Zunächst wurde ein vierminütiger Film produziert. In einem nächsten Schritt werden daraus kleine, maximal eine Minute dauernde Spots entstehen. Der Film ist in den Youtube-Kanal von Go Textile! eingestellt, kann aber auch bei Südwesttextil auf DVD angefordert werden.