Wasser marsch

Zusatzangebote für Auszubildende in der Gatex

Brandschutzübung in der Gatex

In diesem Ausbildungsjahr standen eine Brandschutzübung für das zweite Lehrjahr der Gatex auf dem Ausbildungsplan. Spektakulär ging es zu beim Feuerlöschen unter der Aufsicht der Fachleute.

In diesem Ausbildungsjahr hat die Gatex ihr Ausbildungsangebot für die Azubis um einige interessante Kurse erweitert: Im Juni standen eine Brandschutzübung für das zweite Lehrjahr und ein Internetrecherchekurs für das erste Lehrjahr auf dem Ausbildungsplan.

Spektakulär ging es zu beim Feuerlöschen unter der Aufsicht der Fachleute. Im ehemaligen Steinbruch in Bad Säckingen heizten die Mitarbeiter der Firma Fautz den Jugendlichen mächtig ein. Doch das Ganze hatte natürlich seinen ernsten Hintergrund: Die Auszubildenden lernten, wie ein Feuerlöscher zu bedienen ist, was bei einem Brand beachtet werden muss und wie man am besten reagiert.

Die Azubis des ersten Lehrjahres durften einen halben Tag im Internet surfen. Geübt wurde der Umgang mit verschiedenen Suchmaschinen und deren Suchtechniken. Außerdem trainierten die Jugendlichen zur effektiveren Recherche im Internet den Einsatz von Metasuchmaschinen und den Quellcode von Internetseiten.

Darüber hinaus gab es eine Einführung in unterschiedliche Internetlexiken und Wörterbücher sowie in das Virtuelle Bildungsnetzwerkt der Textil- und Bekleidungsindustrie – Vibinet. Abschließend wurden die neuen Medien wie z.B. Twitter und Facebook unter dem Aspekt betrachtet, sie hilfreich in die Internetrecherche einzubinden.

Beide Module werden im neuen Ausbildungsjahr in der Gatex für die Jugendlichen wieder angeboten.