Zu Gast im Fabric Club

Erster Textil- und Modedialog der Verbände anlässlich der Stoffmesse München

Über 120 Teilnehmer aus der Branche strömten am Abend des 4. September zum Textil- und Modedialog in den Fabric Club des Münchner M,O,C. Bereits zum zweiten Mal fand anlässlich der Munich Fabric Start die Netzwerkveranstaltung statt, zu der die Partner VTB (Verband Bayern), Dialog Textil-Bekleidung, Gesamtmasche und Südwesttextil eingeladen hatten. Getreu dem Motto von Henry Ford "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg" wurden Kontakte gepflegt und geknüpft.

Der Impulsvortrag von Luca Strehle (Strenesse) zum Geschäftsmodell Familienunternehmen und der anschließende von Petra Gottwald moderierte Dialog mit dem Publikum regten zum Austausch an und beflügelten die Gespräche.

Kreatives Programm-Highlight war die Modenschau mit Modellen der Deutschen Meisterschule für Mode, München. Die Munich Fabric Start bringt Vertreter der gesamten textilen Kette zusammen und bietet den idealen Rahmen für den Textil- und Modedialog. Er soll zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Modemetropole München werden.

Fotos: VTB/Ducke