ACHEMA 2018

Der Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg findet vom 11. bis 15. Juni 2018 statt und ist ein Angebot an baden-württembergische Unternehmen, Cluster und Netzwerke, Regionen und Kommunen sowie weitere interessierte Institutionen

Die Messebeteiligung wird von Baden-Württemberg International organisiert und betreut.

Als Leitmesse der chemischen Prozessindustrie und angrenzender Industriezweige ist die ACHEMA die internationale Plattform für den Dialog zwischen Herstellern und Anwendern, zwischen Wissenschaft und Technik, zwischen Academia und Industrie. Hierdurch wird die Weiterentwicklung der Chemischen Technik und Biotechnologie im weitesten Sinne gefördert. Im Verbund mit dem begleitenden Kongress dient die Ausstellung dem Zweck, die Diskussion von Technologiekonzepten anhand ausgestellter Objekte zu unterstützen.

Geboten wird ein kompletter Full-Service, der u. a. folgende Leistungen enthält:

  • Ausstellungsfläche, inklusive hochwertigem Standbau, Organisation und Vor-Ort-Betreuung
  • Zielgruppenansprache im In- und Ausland
  • Professionelle Kommunikationsarbeit und attraktives Rahmenprogramm

Weitere Informationen [hier klicken]

Anmeldeschluss ist der 27.01.2017.