Cluster innovativ – Leicht bau(en)

Leicht bau(en) ist im Sinne der Ressourceneffizienz zukunftsweisend. Die AFBW lädt Sie am 13. September Sie zum gemeinsamen Weiterdenken, Netzwerken und Leichtbau erleben ins Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) ein.

Dr.-Ing. Walter Haase, Geschäftsführer des Sonderforschungsbereichs 1244 des ILEK, berichtet über das „Demonstrator-Hochhaus“, das auf dem Campus der Universität Stuttgart-Vaihingen gebaut wird. Er bietet außerdem eine spannende Führung durch das von Prof.-Dr. Werner Sobek geleitete Institut an. Brendan Thome berichtet über die „TinyHouses“ und Egon Förster über leichtes Bauen mit Textilien, beispielsweise über leichte Dämmung, die nachträglich angebracht werden kann. Seien Sie bei der Arbeitskreissitzung Cluster innovativ dabei!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Achtung: die Plätze sind begrenzt auf 15 Personen – Mitglieder der AFBW werden bei der Anmeldung bevorzugt. Eine Anmeldung ist spätestens bis 10. September 2018 unter wiest@proholzbw.de oder unter ulrike.moeller@afbw.eu erforderlich.