Fashion-Show am Züricher Hauptbahnhof

Die Studierenden der Schweizerischen Textilfachschule präsentieren Anfang März ihre Kollektionsideen im Züricher Hauptbahnhof.

Am 9. März 2020 präsentieren die Studierenden der STF ihre Kollektionsideen zum Jahresprojekt «Urban Survival – How to survive on the move».

Lassen Sie sich bei der fulminanten Fashion-Show in die kreative Ideen- und Kollektionswelt der STF-Studierenden entführen.

Der Hauptfokus der Fashionlooks liegt auf «Urban Survival». Kleidung und Accessoires, die in Städten und belebten Gebieten das (Über-)Leben vereinfachen sollen. Es sind funktionelle Kleidungsstücke, die tagsüber getragen und nachts, in einer Notsituation oder auf Reisen, umgewandelt werden können.

Seien Sie bei diesem einmaligen Erlebnis mit dabei. Die Platzzahl ist beschränkt. First-come first-served. Registration bis spätestens 16. Februar 2020!

Hier geht es zur Anmeldung.